Fortbildung zum neuen “Energie-Parcours” für Grundschulen in Neumünster

16. März 2020 | Bildung

Im März veranstaltete die Kreisfachberatung Neumünster/Plön des Instituts für Qualität an Schulen in Schleswig-Holstein (IQSH) eine Fortbildung für Lehrkräfte zum neuen “Energie-Parcours für die Grundschule” der VRD Stiftung. Nachdem der Termin im Februar krankheitsbedingt verschoben werden musste, konnten nun immerhin noch 10 Lehrkräfte verschiedener Schulen im Umkreis teilnehmen.

Nach einer Einführung durch Dr. Georg Eysel-Zahl, Geschäftsführer der VRD Stiftung, stand den Teilnehmer/innen genügend Zeit zur Verfügung, um das Material aus Lehrerhandreichung, Forscherheft für jede/ Schüler/in und fünf Experimentierstationen zu Sonnenstrom, Sonnenwärme, Wasser, Wind und Energiesparen selbst auszuprobieren. Danach liehen einige Teilnehmer/innen die mitgebrachten Sets direkt für den Einsatz an ihren Schulen aus.

Ingesamt wurden vier Sets für zwei Kreisfachberatungen in Schleswig-Holstein durch die VRD Stiftung übergeben. Diese Sets können nun durch Schulen der Region ausgeliehen werden. Zur dauerhaften Verwendung können Schulen das Material auch bei der VRD Stiftung kostenpflichtig beziehen.