Energie-Kick-off in Rheinland-Pfalz mit Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig

8. April 2019 | Erneuerbare Energie, Politik & Gesellschaft

Zum landesweiten Start der Unterrichtsmaterialien der VRD Stiftung in Rheinland-Pfalz waren Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig und der Geschäftsführer der VRD Stiftung, Dr. Georg Eysel-Zahl, zu Gast in der Pfrimmtal Realschule Plus in Worms: Dort erlebten sie zusammen mit anderen Teilnehmern die Arbeit älterer Schüler/innen als Paten mit Erstklässlern der benachbarten Grundschule zum Thema Energie. Diese Patenbesuche sind Bestandteil des Bildungsangebotes der VRD Stiftung zum Thema Energie und Nachhaltigkeit für weiterführende Schulen – und ganz neu auch für Grundschulen.

In Rheinland-Pfalz ist dies Teil der landesweiten Kampagne “MINT läuft” des Bildungsministeriums. MINT steht dabei für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik. Das Kampagnen-Logo war auch auf einer Torte zu sehen, welche die teilnehmenden Schüler/innen nach dem Termin verspeisen durften (s. Foto unten).

 

Lesen Sie hier die Pressemitteilung des Ministerium für Bildung.

Einen Bericht in der Wormer Zeitung finden Sie hier.