Energie-Parcours an der Grundschule Reinfeld mit Förderung durch die Deutsche Postcode Lotterie

14. Februar 2024 | Bildung

Einige der 10 Teilnehmerinnen, die Anfang Februar an der Einweisung in den Energie-Parcours an der Grundschule Reinfeld teilnahmen.

Bei Bad Oldesloe in Schleswig-Holstein liegt in Reinfeld die gleichnamige, große Matthias Claudius Grundschule mit mehr als 500 Schülerinnen und Schülern. Dr. Georg Eysel-Zahl, Geschäftsführer der VRD Stiftung, gab 10 Kolleginnen der Schule eine Einführung in die Handhabung des Energie-Parcours’:

Eine Lehrerhandreichung erklärt das Vorgehen und macht auch einen zeitlichen Vorschlag zur Strukturierung der etwa vier Unterrichtsstunden, die mit dem Set gestaltet werden können. So kann das Material in Zukunft, nach einer Einführung durch die jeweilige Lehrkraft, von Klassen verwendet werden. Dafür wwerden sie in fünf Gruppen geteilt, um sich an Stationen zu den Themen Sonnenstrom, Sonnenwärme, Windkraft, Wasserkraft, und Energiesparen forschend-entdeckend selbständig ein erstes Grundlagenwissen zu erarbeiten. Dabei kommt auch das passend konzipierte Forscherheft zum Einsatz, in dem es Aufgaben zu den einzelnen Stationen zu lösen gibt. Später kann das erlernte Wissen noch durch den beiliegenden Test samt zugehöriger, erklärender Lehrkräftehandreichung abgeprüft werden.

Einen Teil der reinen Material- und Konfektionierungskosten übernahm auch dieses Mal dankenswerterweise der langjährige Partner der VRD Stiftung, die gemeinnützige Deutsche Postcode-Lotterie.