Klimaschutz und biologische Vielfalt durch Agroforstsysteme – Förderung durch die Deutsche Postcode-Lotterie

27. Januar 2020 | Agroforst

Im Rahmen einer einjährigen Projektförderung durch die Deutsche Postcode Lotterie kann die VRD Stiftung ihre Aktivitäten im Bereich Agroforstwirtschaft intensivieren und so mit diesem innovativen Thema ihren Beitrag zu Klimaschutz und Bioenergie erhöhen: So kann ein bereits für die Stiftung tätiger Berater mehr Zeit investieren und ein zweiter Berater auf Honorarbasis beschäftigt werden. Außerdem stehen Mittel für Pflanzgut, Reisekosten und Hinweisschilder für neu einzurichtende Agroforstflächen zur Verfügung. Dies passt hervorragend zum auf drei Jahre angelegten Kooperationsprojekt “Klimaschutz und Biomasseerzeugung durch Agroforstwirtschaft” mit der Veolia Stiftung. Beide Förderprojekte ergänzen sich ideal.

Die VRD Stiftung bedankt sich herzlich bei der Deutschen Postcode Lotterie für die Möglichkeit, einen Beitrag zu einer klimafreundlicheren und nachhaltigeren Landwirtschaft leisten zu können.